0
Artikel im Warenkorb gespeichert

Kärnten: Wo Österreich am schönsten ist

Fliegen an der sonnigen Südseite der Alpen

Kärnten ist da, wo Österreich am schönsten ist. Das sagen auf jeden Fall die Einheimischen und haben damit sicherlich nicht unrecht. Fliegen Sie mit uns an der sonnigen Südseite der Alpen.

Unsere Kärnten Tour führt uns ins Drautal, das durch die Emberger-Alm und das Goldeck in Fliegerkreisen sehr bekannt und beliebt ist. Aber auch abseits der beiden Hauptfluggelände gibt es viele weitere Fluggebiete zu entdecken, die wir zum Teil exklusiv zusammen mit unserem Partner Fly-Carinthia nutzen dürfen.

So stehen Flüge am Göriach, Rottenstein, Himmelbauer, Reißeck und Gschriet bei passenden Wind- und Wetterverhältnissen auf unserem Programm. Die Gelände sind auch für Anfänger geeignet und ermöglichen es, erste Thermikerfahrungen zu sammeln und auszubauen.

Aber Kärnten bietet auch neben der Fliegerei noch viele tolle Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Der Millstätter-See, der Weißenssee, der Ossiacher-See und der Wörthersee sind nicht weit von unserem Hotel entfernt und laden mit ihren angenehmen Temperaturen zum Baden oder Surfen ein.

Neben den Seen, gilt es auch romantische Städte wie zum Beispiel Villach oder Klagenfurt zu entdecken, das mit seinem italienischem Ambiente und seinen Renaissance-Bauten lockt. Noble Palais können bei einem Spaziergang durch die Altstadt entdeckt werden und Biergärten laden in herausgeputzten Arkadenhöfen zum Umtrunk ein.

Für wen ist diese Reise geeignet?

Die Fluggebiete der Südalpen weisen teilweise Höhendifferenzen bis zu 1900 m auf und bieten sowohl dem Streckenflieger als auch dem frischen A-Schein-Inhaber rundherum alles was das Fliegerherz begehrt. Egal, ob Thermik-Strecken oder ruhige Genussflüge in der Abendthermik: hier ist für jeden etwas dabei. Zusätzlich bieten wir einen Vortrag zum Thema optimales Starten, Landen und Flugtechnik an.

Das Moselglider on Tour Team

Wie bei allen Reisen von Moselglider on Tour ist eine professionelle Fluglehrerbetreuung und Reisebegleitung obligatorisch. Als Fluglehrer ist Michael Müller mit dabei und wird von einem einem MItarbeiter der Flugschule Fly-Carinthia unterstützt.

Die Aufgabe der beiden besteht natürlich nicht nur darin, die Pilotinnen und Piloten in das beste Fluggebiet des Tages zu bringen. Selbstverständlich sind Tipps und Tricks, auch mittels Funkunterstützung vom Boden oder aus der Luft. So ist maximaler Flugspass für alle Teilnehmer garantiert!

Teilnahmevoraussetzungen für diese Reise

A-Schein
A-Schein
Erforderlich
Selbstständig Starten
Selbstständig Starten
Nicht erforderlich
Selbstständig Landen
Selbstständig Landen
Nicht erforderlich
B-Schein
B-Schein
Für Streckenflüge
Rückwärtsstart
Rückwärtsstart
Nicht erforderlich
Thermik Fligen
Thermik Erfahrung
Empfohlen

Unsere Reiseziele

Reiseleistungen

» Im Reisepreis enthalten

  • Transfer von der Flugschule Moselglider nach Österreich
  • Unterkunft im komfortablen Doppelzimmer mit Frühstück
  • Alle Transfers vor Ort, die mit den Moselglider-Shuttles durchgeführt werden können
  • Geländeeinweisung und Unterstützung bei Startund Landung durch Fluglehrer
  • Videoanalyse
  • Tägliches Wetterbriefing
  • Auf Wunsch Unterstützung per Funk
  • Bilder und Videos der Reise
  • Organisation von Alternativprogramm bei unpassender Wetterlage
  • Reiseveranstalterhaftpflichtversicherung
  • Einzelzimmerzuschlag nur 15,- Euro pro Tag
  • Reiseveranstalterhaftpflicht

» Nicht im Reisepreis enthalten

  • Evtl. anfallende Start- und Landeplatzgebühren
  • Evtl. anfallende Kosten für Bergbahnen
  • Optionale Freizeitangebote
  • Ggf. Reiserücktritt-/ Abbruchversicherung
  • Ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Rücktransportgarantie

» Vergünstigung

  • 50,- Euro Frühbucherrabatt bis zum 31.12.2018

» Termin

  • 23.06 - 30.06.2019

» Preis

  • 895,-- Euro
     
Eine Reise buchen