0
Artikel im Warenkorb gespeichert
Triple Seven Deck - EN A

Der Deck wurde von Triple Seven konstruiert, um den Traum vom freien Fliegen so sicher wie möglich erleben zu können. Das wichtigste Konstruktionsmerkmal ist sein hohes Sicherheitspotential, das sogar in der EN-A Klasse seines gleiche sucht.

Der Deck ist ein fehlerverzeihender Flügel mit einer hohen Dämpfung. Sein einfaches Startverhalten und die guten Landeeigenschaften sowie sein simples Handling ermöglicht es ungeübten Piloten schnell Fortschritte zu machen. Er wurde entwickelt, um dem Gleitschirm-Neulingen ab dem ersten Tag am Übungshang ein Höchstmaß an Sicherheit und Vertrauen zu vermitteln.

Er zeichnet sich insbesondere durch seine ausgeprägte Stabilität, sowie seine hohe passive Sicherheit aus. Trotz seines gedämpften Charakters um die Längs- und Querachse hat er ein verblüffend angenehmes Handling, das vor allem im Thermikflug zur Geltung kommt. Somit eignet er sich nicht nur für die Grundausbildung, sondern auch für fortführende Kurse, sowie das selbständige Thermikfliegen nach der Ausbildung.

Triple Seven hat im Pawn als erster Hersteller eine Shark Nose in einem EN-A Gleitschirm eingebaut. Diese kommt nun auch beim Deck zum Einsatz. Die Shark Nose erleichtert das Starten und erhöht die Stabilität.

Mit dem Deck ist jeder Anfänger in sicheren Händen und hat einen Schirm auf dem neuesten Stand der Technik, bei dem der Spaß nicht zu kurz kommt.

Klassifikation
Klassifikation
Klassifikation
Produkteigenschaften
Größen & Gewichte
S (60 - 85 kg)
M (80 - 105 kg)
L (100 - 125 kg)
Größen & Gewichte
Orange
Lilac
Green
Tester auf Anfrage
Herstellerseite
777gliders.com
Bildergalerie
Triple Seven Deck - EN ATriple Seven Deck - EN A
Triple Seven Deck - EN A
Größe:
Farbe:
Menge:
Preis:
2.445,00  €
2.445,00  €
2.445,00  €
Ich habe eine Frage zum ProduktAuf Facebook teilenPer Mail teilenAuf Twitter teilenAuf Google Plus teilen