Nova Mentor 6 - EN B

Die Mentoren stehen seit Jahren für Top-Leistung in der B-Klasse. Der Nova Mentor 6 setzt diese Tradition fort und ergänzt die Stärken seiner Vorgänger durch Innovationen, die noch mehr Leistung ins Spiel bringen. Erweitern Sie Ihren Horizont mit dem neuen Meister der B-Klasse Klasse.

Besseres beschleunigtes Gleiten, eine glatte Hinterkante, neue Tragegurte, alterungsbeständiges und trotzdem leichtes Tuch, aerodynamisch optimierte 3D-Shaping Nähte und ein intuitives Handling mit weniger Bremsdruck machen den Mentor 6 so besonders. Wir haben uns keine Grenzen gesetzt und viele Detaillösungen eingebaut, die in der B-Klasse absolut neu sind. Als sportlicher Intermediate für Strecke und Spaß, bringt dich der Mentor 6 vor allem beschleunigt deinen Zielen näher.

Der Mentor-Anspruch. Bei gleicher Streckung und passiver Sicherheit im Vergleich zum Mentor 5 wurden Gleitleistung und Handling weiter verbessert. Beides konnten wir mit dem Einsatz innovativer Features wie Zig-Zag 3D-Shaping, dem innovativen Mini-Rib-Vektorband, Doppel-B Gabeln und neuen Tragegurten erreichen. Das Handling des Mentor 6 ist sehr intuitiv, der Bremsdruck angenehm gering und beim Zentrieren der Thermik ist er sowohl Lehrmeister als auch Kurbelwunder. Die Entwicklungsarbeit reichte bis ins kleinste Detail und behielt trotzdem den Blick fürs große Ganze: Eine überarbeitete Krümmung und eine glatte Hinterkante beim Bremsen geben dem Mentor 6 den letzten Schliff.

Smarte Details

Oft sind es kleine Änderungen, die große Auswirkung auf die Zufriedenheit mit einem Gleitschirm haben. Beim Mentor 6 wurde mit innenliegenden Mini-Rib-Nähten und einem verbesserten Tuch gearbeitet, um den Schirm unempfindlicher gegen ein Schleifen über den Boden zu machen. Ein weiteres Plus sind die kugelgelagerten Ronstan-Rollen am Beschleuniger, welche die Betätigungskräfte beim Gas geben reduzieren. Außerdem sorgt die differenzierte A3-Anlenkung für eine Schränkungsverstellung im beschleunigten Flug und damit für eine stabilere Kappe.

Technik

Zig-Zag 3D-Shaping. Neben den Double 3D-Shaping-Nähten gibt es jetzt an jeder Zelle eine weitere, diagonale 3D-Shaping-Naht. Diese bildet ein markantes Zig-Zag-Muster. Der Vorteil dieser Form ist, dass die Nahtrichtung nicht in Spannweitenrichtung bzw. in Zugrichtung verläuft. Die Naht steht dadurch sauberer und verläuft aerodynamisch günstiger. Diese Innovation reduziert Falten an der Eintrittskante.

Mini-Rib Vectorband. Mini-Ribs erhöhen die Anzahl der Zellen im hinteren Flügelbereich und sorgen so für eine aerodynamisch günstigere Hinterkante. Beim Mentor 6 verläuft hier ein zusätzliches Vektorband. Dieses Band reduziert den Knick, der beim Anbremsen entsteht. Davon profitieren sowohl die Steigleistung als auch das Handling deutlich. Zusätzlich kommt ein Raffsystem an der Hinterkante zum Einsatz. Durch diese Features hat der Mentor 6 auch im angebremsten Zustand eine schöne, glatte Hinterkante.

Double-B Gabeln. Die "Doppel-B" Gabeln sind eine Anlehnung an die "Doppel-A Gabeln" der Zweileiner und ermöglichen eine bessere Lastverteilung in Flügeltiefenrichtung. Das sorgt für mehr Stabilität und weniger Falten zwischen den einzelnen Leinenebenen.

Neue Tragegurte. Der Mentor 6-Tragegurt ist eine Weiterentwicklung des Speedbrake Riser und sorgt dafür, dass im beschleunigten Flug beim Ziehen an der C-Ebene auch die B-Ebene verkürzt wird. Dadurch entsteht beim C-Steering nicht mehr der bei Dreileinern typische leistungsmindernde Knick zwischen B- und C-Ebene. Den Mentor 6 gibt es nur mit dem neuen Tragegurt, es ist kein Umbau auf Speedbrake-Riser notwendig. Der neue Tragegurt ist praktisch und liegt gut in der Hand - sowohl beim Groundhandling als auch bei der Startvorbereitungen.

Ergonomische Bremsgriffe. Wir haben neue Bremsgriffe entwickelt, die erstmals beim Mentor 6 eingesetzt werden. Sie sind ergonomisch geformt und  sehr angenehm zu greifen.

Die Zielgruppe

Der Mentor 6 ist ein Gleitschirm mit beeindruckender Leistung, der gleichzeitig – in der Hand eines erfahrenen Piloten – ein sehr überschaubares Handling und Extremflugverhalten an den Tag legt. Fliegen mit dem Mentor 6 setzt dennoch ein gewisses Maß an Können voraus. Wenngleich mit EN-B zertifiziert, eignet sich der Mentor 6 nicht für Fluganfänger und nur sehr bedingt für Wenigflieger. Wer jedoch die Ambition hegt, seine soliden Flugkenntnisse auf ein neues Level zu bringen, findet im Mentor 6 genau den passenden Partner. Vor allem erfahrene Streckenflieger, die gerne und lange Vollgas fliegen werden vom Leistungszuwachs begeistert sein.

Produkteigenschaften
Größen & Gewichte
Größen / Gewichte
XXS (60 - 80 kg)
XS (70 - 90 kg)
S (80 - 100 kg)
M (90 - 110 kg)
L (100 - 130 kg)
Größen & Gewichte
Farben / Optik
Aqua
Blue
Green
Red
Tester vorhanden
Herstellerseite
www.nova.eu

Tester vorhanden!
Online Tools
Welchen Wert hat mein Gleitschirm?
Ich wünsche eine online Kaufberatung
Bildergalerie
Nova Mentor 6 - EN B Nova Mentor 6 - EN B
Neu
Klassifikation
Klassifikation
Nova Mentor 6 - EN B
Größe:
Farbe:
Menge:
Lieferzeit:Sofort lieferbar!
3.590,00  € 2020-07-17
3.590,00  € 2020-07-17
3.590,00  € 2020-07-17
3.590,00  € 2020-07-17
3.590,00  € 2020-07-17
Ich habe eine Frage zum ProduktAuf Facebook teilenPer Mail teilenAuf Twitter teilenAuf Google Plus teilen